Eigentümer von Wohn- und Gewerbebauten werden in gesetzlich festgelegten Intervallen durch die Netzbetreiberin zur periodischen Kontrolle ihrer Elektroinstallation aufgefordert.

Die periodische Kontrolle muss durch einen Elektrokontrolleur (Sicherheitsberater) durchgeführt werden und umfasst sämtliche Installationen in einem Gebäude vom Sicherungskasten bis zum Verbraucher. Kontrolliert wird gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Normen (NIV, NIN, etc.).
Sollten Mängel festgestellt werden, ist der Eigentümer verpflichtet diese durch einen konzessionierten Elektroinstallateur innert Frist beheben zu lassen.

Gerne führen wir für Sie die periodische Kontrolle durch und erstellen den notwendigen Sicherheitsnachweis gemäss NIV.

Weiter zum Kontaktformular.